Responder

Wünsche an das GENEANET-Team

hheiko
hheiko
Mensagens: 48
Árvore : Gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo zusammen,

seit 9 Monaten arbeite ich schon mit GENEANET und bin damit sehr zufrieden, auch die Verbesserungen in der neuen Version gefallen mir ausgesprochen gut.
Bei der Benutzung sind mir aber einige Punkte aufgefallen, zu denen ich mir eine Veränderung wünsche. Ich gebe diese Wünsche - mit freundlichen Grüßen nach Paris! - mal an dieser Stelle weiter:

1) Unter "Familiendokument hinzufügen" werden hochgeladene Dokumente immer in der Reihenfolge, in der sie hochgeladen wurden, angezeigt. Bei vielen Familiendokumenten wäre es aber schön, diese nachträglich per Hand ordnen zu können, z.B. chronologisch.

2) Bei der Diashow lassen sich bis zu 8 Fotos anzeigen. Hier wäre schön, wenn sich dies auf etwas mehr Bilder erweitern lassen könnte.

3) Unter dem Kalender wird unter "Letzte Neuheiten" oft nichts angezeigt, oft auch dann nicht, wenn Fotos für die direkte Linie hinzu gefügt wurden. Es wäre schön, wenn sich dies beheben lassen würde.

4) Da ich gerne mit der Familienchronik arbeite, finde ich es sehr schön, dass automatisch ein Inhaltsverzeichnis generiert wird. Leider lässt es sich nur entweder ein- oder ausblenden. Bei einem sehr langen Text mit vielen Kapiteln und Unterkapiteln wäre es schön, wenn standardmäßig nur die Hauptkapitel angezeigt würden. Die Unterkapitel könnten dann angezeigt werden, wenn man ein Hauptkapitel anklickt. Damit ließe sich ein sehr langes Inhaltsverzeichnis vermeiden.

5) Auf die zzt. noch fehlerhafte Ortserkennung wurde ja schon an anderer Stelle hingewiesen.

6) Als Besitzer eines Windows Phone würde ich mir schließlich auch dafür eine App wünschen, so, wie es sie für Android und iOS ja schon gibt.

Soweit meine Wünsche  :)
Vielleicht lässt sich ja in den nächsten Monaten das eine oder andere davon umsetzen - ich würde mich freuen!

Liebe Grüße
Heiko

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo,

Danke für die Vorschläge :), ich werde sie den Technikern in Paris ans Herz legen. Vieleicht wird ja der eine oder andere Vorschlag umgesetzt.

MfG,
Heinz

eruedin
eruedin
Mensagens: 45
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
7) Die Restriktionen bei den Urkunden könnten felxibler gehandhabt werden. Richtigerweise heisst es: "Um den Datenschutz zu gewährleisten, dürfen keine aktuellen Urkunden eingesendet werden (10 Jahre für Sterbefälle, 75 Jahre für die anderen)." Nur: Denke ich in zehn Jahren noch daran? Wohl kaum. Dabei sind öffentlich einsehbare Urkunden ja gerade eine Stärke von Geneanet.

Vorschlag: Auch bei Datenschutzvorbehalt können Urkunden hochgeladen werden, sie werden jedoch erst nach Ablauf der Karenzfrist sichtbar (ausser für den, der sie hochlädt). Ich denke hier vor allem an die Todesanzeigen. Die sind im Moment eines Todesfalls vorhanden, aber in zehn Jahren für manchen interessant.

E.

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo "eruedin",

das ist eine Super-Idee. Werde sie an unsere Techniker weiterleiten. Ich denke das sollte nicht schwer ins Programm zu integrieren sein. Leideer habe ich keinen Einfluss auf die "Macher" von Geneanet, aber wir können ja hoffen das gute Vorschläge auch irgendwann verwirklicht werden.

MfG,
Heinz

memil1
male
Mensagens: 17
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
An Herrn Heinz Timmer,da ich Ihre u. meine Mails nicht finde, antworte ich hier. Ich beziehe mich auf Ihre Mail vom 25.5. 20,36 Uhr wegen Stammbaum, Passwort usw.
Ich habe in den letzten Tagen 3 Mails an Sie geschrieben, ohne Antwort zu erhalten. Es ging darum, dass mir neue Passwörter
zugeteilt wurden u. ich als Nekunde betrachtet wurde u. ich mit dem Neuaufbau meiner Ahnentafel beginnen sollte.. Das alles lief unter Benutzername: emjama. Vielleicht finden Sie meine Mails. Was da unter Neu läuft kann doch alles gelöscht werden, was ich Ihnen mitgeteilt habe. Seit heute habe ich wieder "Zutritt" zu meiner Ahnentafel erhalten unter "memil1". Ich kann jetzt wieder neue Personen speichern, ändern u, löschen. Also alles ok. Nur was da alles als "Neukunde" gespeichert ist muß gelöscht werden.
Wäre sehr froh von Ihnen eine Nachricht zu erhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Emil Mathis

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo Herr Mathis,

Sie sind nicht der erste dem E-Mails abhanden kommen, ist mir auch schon passiert. Ich hatte Ihnen ein Mail geschickt, in der ich erkläre wie Sie den Benutzernamen "emjama" wieder löschen können.

Da ich jetzt informiert bin das mit Ihrem Benutzerkonto "memil1" wieder alles in Ordnung ist, werde ich versuchen dieses überflüssige Neukonto für Sie zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen,
Heinz Timmer

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo Herr Mathis,

ich habe soeben das Konto "emjama" entfernt. Die Löschung, von allen unseren Servern, wird innerhalb der nächsten 24 Stunden durchgeführt sein.

Wünsche Ihnen noch einen schönen Tag,
Ihr Heinz Timmer

memil1
male
Mensagens: 17
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Hallo Herr Timmer
Ihre beiden Nachrichten 454 von heute haben mich sehr erfreut. Nun hat das Durcheinander ein Ende.
Ich bedanke mich sehr für Ihre Arbeit u. den Erfolg u.
wünsche Ihnen weiterhin alles Gute.
Ihr
Emil Mathis

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Vielen Dank Herr Mathis,

Ihnen auch alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Familienforschung.

Mit besten Grüßen,
Heinz Timmer

memil1
male
Mensagens: 17
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Guten Morgen Herr Timmer
ein neues Thema. Im WEB steht nun meine ganze Ahnentafel unter " Emil Jakob Mathis-Geneanet". Das finde ich gut für die Ahnenforscher. Aber dabei gibt es ein Problem: Jeder der sich das ansieht, kann auch meine gespeicherten Daten ändern oder löschen ! Heute habe ich mir die Ahnentafeln von "englert" angesehen u. hier kann man nichts ändern. Also müsste es auch eine Möglichkeit bei mir geben, um dies zu verhindern. Sonst wäre ich nicht bereit meine Ahnendaten jedem zugänglich zu machen.
Für Ihre Antwort schon mal vielen Dank u. schönen Feiertag.
Gruß
Emil Mathis

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Guten Abend Herr Mathis,

Ihre sorge ist unbegründet, denn so wie Sie die Ahnentafel sehen, sieht ein einfacher Besucher sie nicht. Der Besucher hat nur das Recht zum Ansehen Ihres Stammbaums.

Sie sind der Administrator Ihrer Ahnentafel, daher können Sie die Daten auch bearbeiten, ein Besucher kann das nicht.

Liebe Grüße,
Heinz Timmer

memil1
male
Mensagens: 17
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Guten Tag Herr Timmer
heute wollte ich auf einem anderen PC meinen Gästen meine gespeicherten Ahen zeigen, doch es kam nichts. Ich will allen die Möglichkeit geben, auf ihrem Pc meine Ahnen zu betrachten. Doch ich muß da iregendwie eine Freigabe machen. Das finde ich aber nicht. Was muß ich tun ?
Darf um Bescheid bitten. Vielen Dank im Voraus
Herzliche Grüße
Emil Mathis

tim52mer
tim52mer
Moderator
Mensagens: 1316
Árvore : Não gráfico
Ver a árvore genealógica
Guten Abend Herr Mathis,

um allen Ihren Freunden oder Verwandten einen vollen Zugang zu Ihrem Stammbaum zu geben, müssen Sie ihnen ein Zugangsrecht als "Gast" zuweisen. Das geht aber nur wenn diese Personen auch Mitglied bei Geneanet sind, selbst wenn sie keinen eigenen Stammbaum einstellen.

Danach können Sie die neuen Mitglieder über die Kontaktseite bei Geneanet http://de.geneanet.org/contacts anschreiben, in Ihre Kontaktliste aufnehlmen und ihnen das entsprechende Zugangsrecht (Gast) einräumen.

Ansonsten können Sie auch auf dem Computer der Person, der Sie die Ahnen zeigen möchten, die Seite von Geneanet aufmachen http://de.geneanet.org/, sich dann mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. So können Sie alles genauso zeigen wie es auf Ihem Computer ist.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße,
Heinz

Responder

Voltar para “Geneanet”